GESCHICHTE


Angefangen hat das Ganze mit zwei durstigen Greenkeepern...

 

Es waren einmal ein Landwirt Urs Aebi und ein Landmaschinenmechaniker Dolf Kipfer. Ersterer sucht immer wieder neue Herausforderungen, nebst dem Leben als Landwirt und Greenkeeper bei Golf Limpachtal. 

Als er 2009 im Radio eine Sendung über das Bierbrauen hörte, erwachte in ihm die Neugier und so erlernten drei Freunde in einem Kurs im Lichtenstein das Handwerk des Brauens, kauften alle benötigten Utensilien ein und fingen 2009 in einem Stall an zu brauen.  Ürsu und Döufu brauten mal gutes dann wieder ungeniessbares Bier, doch über dem Schnitt hatten Sie immer mehr Buechibärger Bierfreunde. 

Viele lustige Geschichten existieren aus dieser Zeit, nahmen doch viele junge Landwirte am Brauen, Abfüllen und gemeinsamen Grillen teil. Bald- nächstes Jahr feiern wir das 10-jährige Jubiläum- werden diese Anfänge mit Bild und Text veröffentlicht, stehen doch hinter allen erfinderischen Männern starke Frauen.-

 

Buechibärger Bier wurde  in der Region berühmt und Urs und Douf hätten gerne die Produktion vergrössert. Da diese jedoch daheim im Bauernhaus stattfand, gab es gewisse Probleme mit der Zonenkonformität. 

Zur gleichen Zeit begab es sich nun, dass der Gasthof Bad Kyburg schon länger leerstand und zu verkaufen war. Rudolf Schnorf sah die Möglichkeit, das Schöne mit dem Angenehmen zu verbinden und sowohl ein für das Limpachtal und den Bucheggberg nötiges Hotel aufzubauen, also auch dem Buechibärger Bier eine offizielle Heimat zu geben.

 

Seit 2016 läuft die Brauerei unter einem neuen Besitzer. Döufu ist angestellt und Aktionär, Ürsu verwertet dank seinen Kühen den Treber und ist auch Aktionär. Deshalb eine kleine Homage an die beiden:

Döufu heisst seit 2017 unser helles Bier und da Ürsu am liebsten Weizen trinkt, ist das Weizen der Ürsu!

 

Wieso wir unser Label umgestellt haben?

Zu viele unterschiedliche Etiketten verwirrten einige Gastronomiebetriebe in Solothurn. 3B zeigen jedem Bierliebhaber von weitem -auf dem Zapfhahn und dem Bier, dass es unser BuechiBärgerBier ist. Die Etiketten sind frech, witzig, modern und regen für Gespräche an.

Wir modernisieren und gehen mit der Zeit!

 

Rory und der Roboter, auf unserem Golferbier, stehen für Rory Mcllroy (einen nordirischen Golfprofispieler) und für Präzision.

 

DÖUFU, ÜRSU, RORY kennt ihr nun, doch was ist mit LOTTI, KÖBU, RÜEDU, FRIDU UND LISE?

 

Erfindet Geschichten rund um die anderen Namen und sendet diese über info@3b-bier.ch

Vielleicht wird eure Idee ein Bier springen lassen?🍺

 

 



BuechibärgerBier

Adresse

Talstrasse 15/4586 Kyburg-Buchegg

+41 32 661 04 76

info@3b-bier.ch

 

Kontakt verkauf

kontakt marketing

Tünde Barany

‭+41 076 446 54 15‬ 

tb@3b-bier.ch